01 März 2007

Lahti Symphoniker und ein Popstar

Am Mittwoch Abend war ich im Wiener Konzerthaus im Violinkonzert der Lahti Symphoniker.
War sehr cool den Solisten zuzugucken (der is der Bruder vom Typen der die 1.Geige spielt aber is das komplette Gegenteil von dem - so ein richtiger "Klassik-Punk" iser :D)...
Aber noch cooler war das Antero Manninen bei den Chellospielern dabei war.
Wer das is? Na der coole von Apocalyptica :D !
Ich musste immer angestrengt versuchen nicht zu grinsen, wenn ich zu den Chellisten rübergeguckt hab.
War ein schöner und unterhaltsamer Abend.

1 Kommentar:

banshee hat gesagt…

Ist auch nicht so ein Milchgesicht.