13 August 2006

Intern pfui - Extern hui!

Nachdem mein Pc in Wien langsam den Geist aufgibt (ich muss nur neu formatieren und das Problem hat sich) und ich meine Daten nicht ordentlich sichern kann, habe ich eine externe Festplatte gekauft.
Es lohnt sich total, da ich gleich einen Haufen Filme vom Bertl mitgenommen habe (war gestern dort zu Besuch) und man den riesen Datenhaufen schön praktisch durch die Gegend tragen kann - also auch eine schöne Alternative zum Laptop.
Leider hatte ich nicht viel Auswahl beim "Bindochnichtblöd"-Markt und hab mir eine 250GB Platte um 100€ angeschafft. Naja- gar nicht so schlimm :D
Im Moment steht das Teil hinter dem Laptop von meiner Mama.



1 Kommentar:

Topias hat gesagt…

Ich will ein diesem auch!