02 März 2006

Juha-Peka was here!

Jo gestern warn wir (ich, hase, biene) beim Charon-Konzert im Monastery. Naja wenn hundert Leute dort warn ises viel, aber die Stimmung war super. Natürlich sind wir erste Reihe gestanden und teoretisch hätte man den Juha und seine Kolegen anfassen können (tut man aber nicht - man ist ja zivilisiert *ggg*). Das Merch war genial: T-shirts, Gürtel, Handschellen (!), Halsbänder und ne Peitsche (!) - wirklich kreativ! Leider hab ich meine Kammera nicht mitgenommen aber ich denk ich werd noch irgendwo ein Bild finden.
Eigentlich grenzt es schon fast an ein Wunder das die in Ö warn - Goth sei Dank sonst wär das Leben gestern um einiges fader gewesen. :D
(Hach - ich hab nebenbei ein Plektron vom Pasi, dem Gitarristen, abgestaubt - man muss nur was kreatives auf finnisch sagen *g*).

1 Kommentar:

Mara hat gesagt…

ach, der mensch heißt auch pasi!? das is mir wohl entgangen ...

ich glaub eher, dass das maximal 50 leute waren ...